Live erleben

Treffen Sie die Experten im Bereich Werkstoff- und Fertigungstechnik

Industriekreis Temperierung

 

Unser Workshop zur Temperierung im Frühjahr ist auf hervorragende Resonanz gestoßen.

Eine weiterführende Veranstaltung zum Temperieren bei der Verarbeitung mit Einlegeteilen wurde wie damals angekündigt vorbereitet (Impulse in der Temperiertechnik), jedoch haben wir uns dazu entschieden, vor dem Hintergrund von Corona die Veranstaltung im ursprünglich geplanten Format komplett abzusagen.

Das Thema Temperierung ist für die Bauteilqualität, für die Wirtschaftlichkeit aber auch im Rahmen der Energieeinsparmaßnahmen nach wie vor von sehr großer Wichtigkeit und mit hohen Potentialen. Wir möchten daher das Thema in einem zeitgemäßen Format neu aufzusetzen.

Wir planen aktuell die Zusammenstellung eines Arbeitskreises mit maximal 10 Teilnehmern. Ziel des Arbeitskreises ist die Vorstellung und die gemeinsame Diskussion sowie die aktive experimentelle und simulative Bearbeitung innovativer Fragestellungen zur Temperierung von Werkzeugen und Einlegeteilen mit den modernen Möglichkeiten unserer Technika.

Um Arbeitskreis und Themen abzustimmen, treffen wir uns am 22. Oktober 2020 bei der Neue Materialien Fürth. Sollten Sie Interesse an der Mitarbeit in diesem Industriekreis haben, freuen wir uns auf Ihre Teilnahme.

Weitere Informationen auf folgendem Flyer.

Temperierung

Online-Kombiveranstaltung: 15. Erlanger Workshop Warmblechumformung und 4. Workshop Digitalisierung

 

In Zeiten der Coronakrise sind interaktive virtuelle Events ein enorm wichtiger Faktor für sichere Kommunikation und den Austausch mit unseren Partnern.

Aus diesem Grund hat sich auch NMF entschieden, die zwei anstehenden Veranstaltungen „15. Erlanger Workshop Warmblechumformung“ (17. November 2020) und „4. Workshop Digitalisierung“ (18. November 2020) als eine hybride Onlineveranstaltung mit folgenden preislichen Vorteilen durchzuführen:

  • Frühbucherpreis für je eine Veranstaltung (bis vier Wochen vor Anmeldungsfrist): 99.00 €;
  • Normalpreis für je eine Veranstaltung: 120.00 €;
  • Frühbucherpreis für beide Veranstaltungen zusammen (bis vier Wochen vor Anmeldungsfrist): 160.00 €;
  • Normalpreis für beide Veranstaltungen zusammen: 200.00 €.

Die Vorträge können live verfolgt werden und werden anschließend zusätzlich als Video-on-Demand über ein passwortgeschütztes Videoportal bereitgestellt.

Kurzer Überblick:

Beim 15. Erlanger Workshop Warmblechumformung wird mit Teilnehmern aus Industrie und Wissenschaft die Weiterentwicklung der Presshärtetechnologie diskutiert, um dem sukzessiv ansteigenden Bedarf nach maßgeschneiderten Bauteilen gerecht zu werden.

Im Rahmen des 4. Workshops Digitalisierung wird das Potenzial der Digitalisierung in der Produktion in Vorträgen aus der Industrie und Wirtschaft mit Beispielen konkreter Best Practice Lösungen aufgezeigt.

Beide Tage versprechen informationsreiche Vorträge zu interessanten aktuellen Entwicklungen und das Angebot des vergünstigten Kombitickets bietet einen zusätzlichen Preisvorteil.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Die Anmeldung erfolgt über das Online-Portal Eveeno.

Genaue Informationen finden Sie hier:

Flyer 15. Workshop Warmblechumformung

Flyer 4. Workshop Digitalisierung

virtuelle konferenz 15 Erlanger Workshop Warmblechumformung
Bild Digitalisierung