Tagungsräume für Konferenzen

Neue Materialien Fürth GmbH

Präsentation, Seminar, Fachtagung oder klassisches Firmenevent – in der Uferstadt bieten die hellen Tagesräume der Neue Materialien Fürth GmbH auf über 200 m² viel Raum für ausgesuchte Veranstaltungen aller Art. Unsere repräsentative Tagungsebene (inklusive Empfangs- und Ausstellungsbereich) verleiht Ihrer Veranstaltung mit bis zu 120 Teilnehmern einen angemessenen Rahmen. Nutzen Sie die unmittelbare Nähe zu unseren technologischen Hallen und Labors für Besichtigungen und praktische Demonstrationen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Rahmendaten

  • Nutzungsdauer von 8:00 bis 18:00 Uhr an den Veranstaltungstagen
  • Max. 120 Teilnehmer bei variabel wählbarer Bestuhlung
  • Kostenloses WLAN im gesamten Veranstaltungsbereich
  • Organisation, Betreuung und Verwaltung
  • Reinigung vor, zwischen und nach der Nutzung aller Räumlichkeiten
  • Kostenlose Parkplätze auf dem Gelände

Auf Wunsch empfehlen oder vermitteln wir zuverlässige Cateringpartner zur Bewirtung. Die Beauftragung und die Abrechnung erfolgen direkt mit dem Caterer.

Ausstattung

  • FHD-Beamer (bis zu 1920 x 1200) in allen Veranstaltungsräumen
  • Soundanlage mit 4 Kanal-Mikrofonanlage (2 Hand-, 2 Kopf-Mikrofone) im Tagungsraum
  • Moderationswände, Flipcharts
  • Internetzugang / W-Lan
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

DOWNLOADS

Verkehrsanbindung

Die Tagungsräume der NMF GmbH sind verkehrstechnisch hervorragend angebunden. Unsere Location erreichen Sie problemlos sowohl über die Autobahn (Ausfahrt Nürnberg/Fürth) als auch mit der U-Bahn U1 (Haltestelle Stadtgrenze). Ausreichend Parkflächen für Ihre Fahrzeuge sowie ein barrierefreier Zugang sind selbstverständlich. Hotels unterschiedlicher Preisklassen befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

ANFAHRT

Aus datenschutzrechtlichen Gründen, ist die Karte nur direkt über das Angebot von Google Maps zu nutzen. Klicken sie dafür HIER oder auf die obenstehende Karte.

ÜBER UNS

Die Neue Materialien Fürth GmbH (NMF) ist eine anwendungsnahe Landesforschungseinrichtung des Freistaates Bayern mit dem Ziel, in enger Kooperation mit Forschungsinstituten und Partnern aus der Industrie neue Werkstoffe und Herstellungsverfahren in industrienahe Lösungen umzusetzen. Darüber hinaus verstehen wir uns als beratender Spezialist, der Ihr Projekt gerne von Anfang an begleitet.

Die Gesellschaft ist mit der Neue Materialien Bayreuth GmbH (NMB) eng vernetzt.

KONTAKT

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

FÖRDERER

Die Neue Materialien Fürth GmbH wird institutionell gefördert durch:

Sonderlogo_rechts_unten-rgb
D___EuropFondregEntw_rechts mehere Zeilen_cmyk