Additive Fertigung im Großformat

Neue Materialien Fürth GmbH

Individuelle, großformatige Bauteile

Derzeit gibt es auf dem Markt eine Vielzahl an additiven Fertigungsverfahren. Der Großteil davon beschränkt sich jedoch auf einen Bauraum von maximal einigen hundert Millimetern. Werden größere Bauteile benötigt, so eignen sich nur noch wenige 3D-Druckverfahren.

Ein interessantes Verfahren stellt das Gel-Dispensing-Printing (kurz: GDP) dar. Dabei wird ein hochviskoses, UV-härtendes Gel über eine Düse schichtweise ausgetragen und im Anschluss direkt über UV-Strahlung ausgehärtet. Die besonderen Viskositätseigenschaften des Reaktionsharzes ermöglichen es Schichten von 0,75 bis 1,3 mm auszutragen und mit hohen Verfahrgeschwindigkeiten und dementsprechend kurzen Fertigungszeiten dreidimensionale Objekte zu erzeugen. Limitiert wird die Größe der herstellbaren Bauteile dabei nur durch die Größe der Maschine.

3D-Drucker-K5_11747-2
Bauaufnahme

GDP-Fertigung bei NMF

  • Bauraum: 150 cm x 120 cm x 180 cm
  • Zeitgleiche Erzeugung von zwei unterschiedlichen Modellen mit zwei Druckköpfen
  • Verfahrgeschwindigkeiten bis zu 300 mm/s
  • Schichtstärken 0,75 mm, 1,0 mm und 1,3 mm
  • Fertigung von starken Überhängen ohne Stützstruktur möglich
  • Modifizierter Druckkopf zum Test von alternativen Werkstoffen mit geringen Materialmengen

Vorteile gegenüber alternativen Großformat 3D-Druck-Verfahren

  • Gute Materialverwertung durch wenig Stützstrukturen und Energieeffizienz durch nicht temperierten Bauraum und Grundplatte
  • Vielseitige Nachbehandlungsschritte aufgrund des duroplastischen Werkstoffs möglich (z.B.: Ausschäumen, Lackieren, Beschichten, Spachteln, Schleifen, Polieren)

ÜBER UNS

Die Neue Materialien Fürth GmbH (NMF) ist eine anwendungsnahe Landesforschungseinrichtung des Freistaates Bayern mit dem Ziel, in enger Kooperation mit Forschungsinstituten und Partnern aus der Industrie neue Werkstoffe und Herstellungsverfahren in industrienahe Lösungen umzusetzen. Darüber hinaus verstehen wir uns als beratender Spezialist, der Ihr Projekt gerne von Anfang an begleitet.

Die Gesellschaft ist mit der Neue Materialien Bayreuth GmbH (NMB) eng vernetzt.


Sie finden uns in der Dr.-Mack-Straße 81 in 90762 Fürth,
oder lassen Sie sich ganz einfach über Google Maps leiten.

Kontakt

    Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert werden.

    Förderung

    Neue Materialien Fürth GmbH wird institutionell gefördert von:

    01_StMWi-rgb_rechts
    D___EuropFondregEntw_rechts mehere Zeilen_cmyk