Skip to content

Impulse in der Temperiertechnik

Terminankündigung Fachseminar mit praktischen Demonstrationen bei Neue Materialien Fürth

Teil 1: Werkzeugtemperierung, 13. Februar 2020

Für Produktionssteigerungen bei gleichbleibender Teilequalität und hoher Energieeffizienz kommt der Werkzeugtemperierung eine wachsende Bedeutung zu.

Teil 1 der Veranstaltung gibt prozessübergreifend einen Überblick über Einsatzgebiete und die Bedeutung einer auf die Anwendung angepassten Werkzeugtemperierung, sei es die Gewährleistung einer gleichmäßigen Gefügeausbildung, die Abbildung feinster Strukturen oder die Erzeugung hochglänzender Oberflächen.

Experten zeigen, wie die unterschiedlichen Temperierkonzepte gezielt gewählt und vorteilhaft bei verschiedensten Anwendungsprofilen umgesetzt werden. Besondere Herausforderung und neue Potentiale liegen in den variothermen Temperiertechniken, auch durch Einsatz additiver Fertigung und neuester Simulationstools.

Diskutieren Sie neueste Trends in der Temperiertechnik mit ausgewiesenen Experten.

Begleitet wird die Veranstaltung durch praktische Demonstrationen im Technikum der Neue Materialien Fürth. 

Teil 2: Temperieren von Halbzeugen und Inserts, 23. April 2020

Bitte merken Sie sich die Termine schon jetzt vor. Das detaillierte Seminar-Programm folgt in den nächsten Wochen.